Themen

Prävention gegen extremistischen Salafismus

Er ist professionell und perfide, der Propaganda-Apparat des sogenannten „Islamischen Staates“. Gerade Kinder und Jugendliche sind dafür empfänglich. Um sie zu schützen, haben das Ministerium des Innern NRW und das Ministerium für Schule und Bildung NRW Präventionsangebote zusammengestellt. Im Jungen Schauspiel Düsseldorf konnten sich Lehrerinnen und Lehrer informieren.

Auszeichnung für Betriebliches Gesundheitsmanagement

Verleihung des Corporate Health Awards

Gesundheit, Leistungsfähigkeit, Work Life Balance - Für sein vorbildliches Gesundheitsmanagement ist das Ministerium des Innern NRW jetzt mit einem Exzellenz-Siegel zum Corporate Health Award ausgezeichnet worden.

8. GDI-Forum NRW: Digitale Geodaten aus NRW für Europa

8. GDI-Forum NRW

Sie sind wichtig bei der Straßenplanung, für die Arbeit von Polizei und Feuerwehr und sie sind ein wahrer Schatz für Softwareentwickler – Geodaten. Beim 8. GDI-Forum NRW haben sich Fachleute von Land, Kommunen, aus der Wissenschaft und Wirtschaft über die neuesten Entwicklungen ausgetauscht.

Schalldämpfer für Jagdgewehre

Wald

Jägerinnen und Jäger in Nordrhein-Westfalen können ab sofort Schalldämpfer für ihre Jagdgewehre verwenden. Das Innenministerium hat das in einem Erlass an die Waffenbehörden geregelt.

Erlass Schalldämpfer

Konkretisierung zum Erlass Schalldämpfer

Innenminister Herbert Reul besucht PMRExpo

Innenminister Herbert Reul auf der PMRExpo

Was gibt es Neues im Bereich Digitalfunk und Leitstellentechnik? Auf der PMRExpo in Köln konnten sich die Besucher am Stand des NRW-Innenministeriums informieren. Innenminister Herbert Reul hat sich bei einem Rundgang die neueste Technik zeigen lassen.

Zum Video

Dank für die Unterstützung des Ehrenamtes

Förderplakette für Arbeitgeber

Feuerwehren und Katastrophenschutz brauchen ehrenamtliche Kräfte. Es hilft, wenn dieses Engagement auch von Arbeitgebern unterstützt wird. In diesem Jahr haben dafür wieder zehn Unternehmen die Förderplakette für Arbeitgeber in Nordrhein-Westfalen erhalten.

Die Preisträger 2017

FeuerwEhrensache stellt Abschlussbericht vor

Das Projekt FeuerwEhrensache soll die Zukunft der Freiwilligen Feuerwehr sichern. Nach fünf Jahren Arbeit und zahlreichen Pilotprojekten wurde jetzt der Abschlussbericht veröffentlicht.

Mehr Geld für die Sicherheit

Ausstattung Polizei, Auto, Helm

Die neue Landesregierung investiert 2018 insgesamt 5,5 Milliarden Euro in die Innere Sicherheit und eine verbesserte Ausstattung der nordrhein-westfälischen Polizei. Das sind 170 Millionen Euro mehr als im laufenden Jahr.

Rede Minister Herbert Reul im Innenausschuss am 23.11.2017

Innenminister Reul dankt Polizei für Einsatz bei Weltklimakonferenz

Mit großem Einsatz haben 3500 Polizistinnen und Polizisten aus NRW bei der Weltklimakonferenz in Bonn für einen reibungslosen Ablauf gesorgt. Bereits im Vorfeld haben sie eng mit der UN-Polizei zusammengearbeitet. Innenminister Reul bedankt sich für das Engagement.

Zum Video

Der Plan für ein sicheres NRW

Innenminister Reul hat konkrete Pläne, um die Sicherheit in Nordrhein-Westfalen zu stärken. Nach seiner Rede im Innenausschuss erklärt er im Video die geplanten Ziele und Maßnahmen.

Zum Video

Innenminister Reul verbietet Erkrather Hells Angels-Charter

Eine beschlagnahmete Rockerkutte liegt in einem Polizeifahrzeug.

NRW Innenminister Herbert Reul hat den Rockerverein „Hells Angels MC Concrete City" sowie die Teilorganisation „Clan 81 Germany" verboten und aufgelöst. Zweck und Tätigkeit des Rockerklubs und seiner Unterstützer verstoßen gegen Strafgesetze, heißt es in der Begründung des Verbots. Über 700 Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte durchsuchten in der Folge mehr als 50 Wohnungen und Geschäftsräume des Vereins und seiner Unterstützer.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Verfassungsschutzbericht 2016: Lage verschärft sich

Verfassungsschutzbericht 2016

Mehr Gewalt durch Rechtsextremisten, hemmungslose Gewalt im Linksextremismus, eine aufgeheizte Stimmung zwischen türkischen Nationalisten und PKK-nahen Gruppen, verstärkte Aktivitäten der ausländischen Nachrichtendienste und immer noch einen großen Zulauf insbesondere junger Menschen zum extremistischen Salafismus.

 

Verfassungsschutzbericht 2016

Mehr Sicherheit für NRW

NRW-Innenminister Herbert Reul

Mehr Polizei, eine zeitgemäße Ausstattung oder neue Methoden bei Ermittlungen: Innenminister Herbert Reul informiert im Innenausschuss darüber, mit welchen konkreten Maßnahmen er die Sicherheit in Nordrhein-Westfalen verbessern und stärken will.

Rede Innenausschuss am 28.09.2017

Symposium Silvester 2017 in Köln

Symposium Silvester 2017 in Köln

"Zurück schauen, nach vorne denken": Erfahrungen und Analysen der Polizei und anderer Experten zu den Silvesterfeiern 2015 und 2016

 

Die Vorträge der Veranstaltung zum Nachlesen

Drei neue Köpfe an der Spitze der Bezirksregierungen

Drei Bezirksregierungen in Nordrhein-Westfalen haben neue Regierungspräsidentinnen und -präsidenten bekommen. Birgitta Radermacher (Düsseldorf), Hans-Josef Vogel (Arnsberg) und Dorothee Feller (Münster) sind erfahrene Juristen mit ganz unterschiedlichem Hintergrund.

Studierende entwickeln neue Ideen für „Kurve kriegen“

Mediendesign-Studierende der Uni Wuppertal

Sie bewahrt Jugendliche davor, in die Kriminalität abzurutschen, die NRW-Initiative „Kurve kriegen“. Seit kurzem sind 18 Mediendesign-Studierende aus Wuppertal daran beteiligt. Sie entwickeln Ideen rund um das Thema Kommunikation - von der Belohnungs-App bis zum Digitalen Buddy.

Fake News im Internet: Minister Reul stellt Fälschung in Sozialen Medien klar

In den Sozialen Netzwerken kursiert ein angebliches Schreiben von Minister Herbert Reul. Der Post mit der Überschrift „Polizei soll Kriminaldelikte von Migranten verdecken“ ist eine Fälschung. Mehr Information zur Fake News finden Sie hier:

Rettungsgasse rettet Leben

Rettungsgasse auf der Autobahn

Ein Unfall auf der Autobahn, Hilfe muss möglichst schnell dorthin. Minuten retten Leben. Wie soll ich als Autofahrer reagieren, um schnell eine Rettungsgasse zu bilden?

Minister Reul und seine ersten Eindrücke

Video Minister Reul zu den ersten Eindrücken nach Amtsantritt

Junge Leute beim Start in den Polizeiberuf, 300 zusätzliche Polizistinnen und Polizisten und Erfahrungen vom G20 Gipfel in Hamburg, Minister Herbert Reul über erste Eindrücke nach seinem Amtsantritt.

Unterstützung für Kinderfeuerwehren in NRW

Kinder bei der Kinderfeuerwehr

Fünf Transportfahrzeuge und Fördergelder – das Ministerium des Innern unterstützt die Kinderfeuerwehren in Nordrhein-Westfalen. Die Strategie: möglichst früh mit der Nachwuchsgewinnung ansetzen.

Aktionswoche gegen Taschendiebstahl

Bild zur Aktionswoche Taschendiebstahl

Wie kann man sich vor Taschendieben schützen? Mit einer Aktionswoche klärt die NRW-Polizei auf. Vom 10. bis zum 16. Juli gibt es nützliche Tipps und Aktionen in ganz Nordrhein-Westfalen.
Mehr dazu

Übernahme der Amtsgeschäfte durch Minister Herbert Reul

Innenminister Ralf Jäger (a.D.) übergab am 30.06.2017 sein Amt an den neuen Innenminister Herbert Reul

Am 30. Juni hat der neue Minister des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen Herbert Reul die Amtsgeschäfte von Minister a.D. Ralf Jäger übernommen. Die Website wird in den nächsten Tagen dementsprechend überarbeitet.

Polizei setzt gegen Einbrüche neue Software ein

Computertastatur

Im Kampf gegen Wohnungseinbruch setzt die Polizei jetzt auch auf den PC. Die Software SKALA soll mit Ihren Analysen von Tatort, Tatzeit und Vorgehen der Einbrecher helfen.

Einmal kurz online - für immer offline: #lenkdichnichtapp

Video Messenger für die Kampagne #lenkdichnichtapp

Während der Fahrt mal eben online, bedeutet vielleicht für immer offline. Dass schon ein kurzer Blick aufs Handy schwere Folgen haben kann, vermitteln die Spots, die die Polizei in Paderborn und Lippe gemeinsam mit der Hochschule Ostwestfalen-Lippe produziert hat. Cartoonist Oli Hilbring unterstützt die Kampagne ebenfalls.

Geobasisdaten kostenfrei als Open Data

Collage aus verschiedenen Karten

Wie sieht meine Stadt von oben aus? Und wie sah sie vor 100 Jahren aus? Wer sein Zuhause mal näher unter die Lupe nehmen möchte, den könnten die Geobasisdaten des Landes Nordrhein-Westfalen interessieren - bis auf wenige Ausnahmen fortan kostenfrei. Mehr dazu auf Open.NRW.

Broschüre Salafismus

Broschüre Salafismus

Die Broschüre „Extremistischer Salafismus als Jugendkultur – Sprache, Symbole und Style“ informiert über den von radikalen Salafisten verwendeten Sprach-, Zeichen- und Kleidungskodex und klärt über die von ihnen verwendeten Propagandastrategien auf.

 

Die Publikation bestellen

Presseinformationen
15.12.2017 NRW-Polizei in der Silvesternacht landesweit mit 5.700 Beamten im Einsatz - Innenministerium gibt Silvester-Erlass heraus - Alle 18 Hunderschaften der Bereitschaftspolizei im Dienst

Die nordrhein-westfälische Polizei wird beim anstehenden Jahreswechsel landesweit mit insgesamt rund 5.700 Beamtinnen und Beamten im Einsatz sein....

mehr
12.12.2017 Gegen Kriminalität: NRW-Polizei besiegelt neue Sicherheitspartnerschaft - Innenminister Reul: Es geht darum, die Unterstützung der Polizei durch Private gemeinsam neu zu denken

Die nordrhein-westfälische Polizei wird bei der Kriminalitätsbekämpfung künftig mit fünf Logistik- und Taxiverbänden sowie einem...

mehr

Kampagnen

„Frühe Hilfe statt späte Härte“ lautet die Devise gegen Kinder- und Jugendkriminalität

Kriminalität

Logo Sicherheit im Focus

Aktuelle Zahlen zur Kriminalitätsentwicklung in Nordrhein-Westfalen

Open NRW

Open NRW

mitreden, mitmachen, mitgestalten: Das Open.NRW-Portal ist online.

CIO NRW

CIO NRW

Beauftragter der Landesregierung für Informationstechnik